Startseite
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Wundexperte mit Dekraprüfung

Zielgruppe:

Gesundheits- und Krankenpfleger, Kinderkrankenpfleger, Altenpfleger, medizinische Fachangestellte, Ärzte, Operationstechnische Assistenten, Podologen, medizinische Gutachter, Physiotherapeuten

 

Voraussetzungen Prüfungsteilnahme:

abgeschlossene Berufsausbildung im medizinischen Bereich

mindestens 1-jährige Berufspraxis in Vollzeit

 

Punkte:

zur „Registrierung beruflich Pflegender“40 UE/16 Punkte

Am letzten Kurstag findet die DEKRA® Prüfung in Form eines Multiple Choice Tests statt. Die Teilnahme ist freiwillig.

 

Abschluss:

DEKRA® Zertifikat

 

Kurszeiten:

Montag – Donnerstag

09:00 Uhr – 17:00 Uhr

Freitag

09:00 Uhr – 13:30 Uhr

Inkl. Pausenzeiten

 

Dauer:

5 Tage, 40 UE

 

Preise:

Preise finden Sie bei den jeweiligen Anbietern auf den Internetseiten, klicken Sie dazu hier.

 

Kursinhalte

  • Expertenstandard
  • Grundlagen der Haut - Funktionelle Anatomie
  • Das Hautorgan
  • Physiopathologie des Hautorgans
  • Haut und Hautpflege
  • Gefäßsystem der Beine
  • Venöse Durchblutungsstörungen
  • Lymphödem
  • Lipödem
  • Kompressionstherapie
  • Wundarten
  • Modernes Wundmanagement
  • Die Phasen der Wundheilung
  • Allgemeine Einflüsse auf die Wundheilung
  • Prinzipien bei der Behandlung akuter und chronischer Wunden
  • Wundverband
  • Verbandstoffkunde
  • Ernährung
  • Dokumentation und Rechtssicherheit

Kontakt

Wer heilt, hat recht

Carmen Rösch

Gottfried - Keller - Strasse 6a
09247 Chemnitz

Tel.: (0178) 8264227

Fax: (03763) 5013173

E-Mail: